Übungsdienst eingestellt

Christian Daum pixelio.de Bereits am 22. Dezember wurden durch Mitteilung des Erlass des HMdIS mit Regelungen für den Brand- und Katastrophenschutz mit sofortiger Wirkung erneut alle Ausbildungs- und Übungsveranstaltungen bzw. sonstigen Präsenzveranstaltungen zunächst bis 31.01.2022 ausgesetzt.

Hierzu zählen auch Ausbildungs- und Übungsveranstaltungen der Kinder- und Jugendfeuerwehr. Aufgrund des Infektionsgeschehens kann eine Verlängerung erforderlich werden.